Handlung 2022/2023

Hier ein kurzer Auszug zu unserem neuen Theaterstück 2022/2023:

 

"Petri Heil und Waidmanns Dank!"

 

Lustspiel in 3 Akten von Bernd Gombold


 

Inhalt:

 

Ein Schnellkochtopf zum Hochzeitstag und ein schmutziges Fußballertrikot zum Muttertag: damit soll sich Gerda zufriedengeben. Aber diesmal bringen solche „reizenden“ Geschenke das Fass zum Überlaufen.

 

Weder Muttertag noch Hochzeitstag bringen Rudi dazu, auch nur ein Mal an seine Frau zu denken. Denn jeden Sonntagmorgen geht er zum Angeln, Sohn Simon bringt seine Fußballerklamotten zum Waschen, der altledige Schwager Hermann hat ein geschossenes Reh zum Abziehen in der Waschküche gelagert. Auch Tochter Tina mit ihrem neuen Freund und Öko-Freak Harald machen nichts als Arbeit. Und keiner denkt im Entferntesten daran, Gerda auch nur einmal mit einer Aufmerksamkeit zu überraschen. Aber diesmal wird das alles Gerda zu viel. Wutentbrannt und enttäuscht verabschiedet sie sich mit Freundin Susi in den Wellness-Urlaub.

 

Rudi und Hermann stört das überhaupt nicht. Sie nutzen die Gelegenheit, in einem einschlägigen Lokal zwei italienische Damen aufzugabeln, die sie gleich auch noch zum Küchendienst einspannen wollen. Als die beiden Schönheiten schließlich vor der Tür stehen, haben Rudi und Hermann alle Hände voll zu tun, die Kinder aus dem Haus zu schaffen, zumal auch noch Schwiegermutter Rosalinde plötzlich und unvermittelt aufgetaucht ist.

 

Wird es Gerda schaffen, den stoffeligen Männern und undankbaren Kindern alles heimzuzahlen? Lassen Sie sich überraschen….